Bündnis gegen Abschiebungen

Gleiche Rechte und Bleiberecht für Alle

Diese Seite wird noch erstellt.

Wir erstellen gerade Inhalte für diese Seite. Um unseren eigenen hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden benötigen wir hierfür noch etwas Zeit.

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!


Überregionale  Demonstration im Zusammenhang des Internationalen Tags der Menschenrechte :

Für eine Welt in der niemand fliehen muss! 

Am Samstag, 9. Dezember, um 14 Uhr in Stuttgart


Veranstaltungsreihe 15.Nov bis 13.Dez 17

*Pressemitteilung zur Veranstaltungsreihe „Regime – Repression – Rebellion. Turkey from inside / Iran from inside“* *Organisiert von der Space Initiative Heidelberg*

 

Bericht über die Kundgebung am 22.Februar 17: Wieder Protest-Kundgebung gegen Sammelabschiebungen in Mannheim

Stopp ALLE Abschiebungen nach Afghanistan und sonstwohin - Bleiberecht für alle


Samstag, 11. Februar, 17.00 Uhr, Mannheim, Paradeplatz 

Ein Flüchtlingsbekämpfungs-Deal nach dem anderen: Die EU und ihre »Migrationspartnerschaften«


Solidarität mit dem Afghan Refugees Movement Rhein-Main in Mannheim:

Abschiebungen nicht hinnehmbar

Am Samstag, 11.02.2017 hielt das Bündnis gegen Abschiebungen im Rahmen   des bundesweiten Aktionstag gegen Abschiebungen nach Afghanistan eine   Kundgebung ab. Etwa 200 Menschen hatten sich am späten Nachmittag am   Paradeplatz versammelt. Thematisiert wurde die Problematik der   Einstufung Afghanistans als „sicheres Herkunftsland“ und die damit   verbunden Sammelabschiebungen, die bereits angelaufen sind.



„Schönau nicht vergessen“ – Vortrag zum 25. Jahrestag der rassistischen Krawalle im Mannheimer Norden

Die Veranstaltung findet am Sonntag, 28. Mai um 17:00 Uhr in der   Gaststätte im Siedlerheim, Bromberger Baumgang 6, 68307 Mannheim-Schönau   statt. Der Eintritt ist frei.

Veranstalter ist das JUZ in Selbstverwaltung Friedrich Dürr in  Kooperation mit AK Antifa Mannheim, Bündnis gegen Abschiebungen  Mannheim, Mannheim sagt JA und Perspektive statt Alternative

Landesweite Aktionen vom 3. bis 10. Dezember 2016 gegen Abschiebungen nach Gambia


9.12.2016 - Day of solidarity Free Mumia Abu Jamal

Informations-und Diskussionsveranstaltung des BgA

Mittwoch, den 07.12.2016, 19 – 22 Uhr

Gewerkschaftshaus Mannheim im ver.di-Jugendraum


Save-me: „Sea-Watch im Mittelmeer“

Am Tag der Menschenrechte am 10.12.2016 findet in der  Justus-von-Liebig-Schule, MA, Neckarpromenade 42

um 18.00 Uhr eine Veranstaltung von Save-me  Mannheim statt.

Es spricht ein Aktivist von „Sea-Watch“ über seine  Rettungsversuche auf dem Mittelmeer,

es gibt eine Fotoshow über die  Geflüchteten in Griechenland

sowie eine Gesprächsrunde mit Schüler*innen  (aus sog. Vorbereitungsklassen) und der Leiterin der Schule.


22.Nov 2016: «Von wegen sicher». das Konzept der «sicheren Herkunftsstaaten» in der Kritik -

Online-Publikation  
Autor/Innen: Tamara Baković Jadžić, Dzafer Buzoli, Jasna Čaušević, Wenke Christoph, Vladan Jeremić, Norman Paech, Anna Striethorst, Jovana Vuković
Herausgeber/Innen:  Rosa-Luxemburg-Stiftung Southeast Europe


Bericht und Fotos zur  Demonstration hier.

Demo: Kampf dem staatlichen und täglichen  Rassismus und den Ausgrenzungen -

Freedom for Refugees - gleiche Rechte  und ein gutes Leben für alle !!!

Redebeitrag des BgA

29.9.2016: Wir lassen im Folgenden einige Akteure zu Wort kommen, die gute Gründe  liefern,

um gegen jede Form von Rassismus und Ausgrenzung auf die Straße  zu gehen...

Menschenverachtende, rassistische Aufteilung -

Freiluftgefängnis Registrierzentrum Heidelberg


Pressemitteilung 25.Sept 2016 Demonstration  am 1.Oktober 2016 in Heidelberg, 14 Uhr Hbf Kundgebung 16 Uhr Uni-Platz Gegen jede Form von Rassismus und Ausgrenzung! Schließen wir uns zusammen!  

Demo am 1. Okt 2016 in Heidelberg – gegen jede Form von Rassismus und Ausgrenzung!

Aufruf und Zeitung

ANTIRA-NETZWERK - Solidarity 4 all - ZEITUNG GEGEN RASSISMUS UND AUSGRENZUNG

Inhalt: 

Grenzenlose Solidarität - Warum demonstrieren wir in Heidelberg - "Sichere" Herkunftsländer

- "Integrationsgesetz" - Umkämpftes Mittelmeer - Interview mit einem Rom aus Mazedonien

- Sammelabschiebungen vom Flughafen Karlsruhe Baden-Baden - Dublin-Abkommen soll

verschärft werden - Was tun – Abschiebegefängnis Pforzheim – Sachleistungskarte




Flyer, Plakat, A6-Flyer und A2-Zeitung

zur Mobilisierung der Demonstration am 1.10.2016 in Heidelberg

Wer schweigt macht sich mitschuldig!

Noch ein Aufruf auch mit Spendenkonto des Antira Netzwerks zur überregionalen Demo am 1.Okt solidarity4all


Blackbox Abschiebung – multimediale Lesung mit dem Autor Miltiadis Oulios

Dienstag, 13.09.2016 ab 19 Uhr, Jugendkulturzentrum FORUM

Audio-Aufnahme des Vortrags und Input des Sprechers BgA


18.Aug 16: 500 Geflüchtete im Rahmen des europäischen

„relocationsprogramms“ nach Mannheim holen !!!


Solidarität mit den Geflüchteten – Die unmenschliche Abschottung Europas stoppen.

Fluchtwege öffnen-Fluchtursachen bekämpfen.Bleiberecht für alle

Do, 9.6.2016, Mannheim Paradeplatz 18 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                      


 


 


 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     

 

Flüchtlingsrat Baden-Württemberg
http://fluechtlingsrat-bw.de/